Kabarett-Bundesliga 2017/18 5.Spiel: Nora Boeckler vs. Murzarella

Freitag, 16.03.2018, 20 Uhr

9. Saison der Deutschen Kabarettmeisterschaft

Zwei Künstler, eine Bühne und nach 90 min entscheidet das Publikum wer gewonnen hat.

Die Liga

In der Kabarett Bundes:Liga wetteifern 14 Kabarettisten, Comedians, Poetry Slammer und andere Kleinkünstler aus dem gesamten deutschsprachigen Raum in 13 Theater um den Titel „Deutscher Kabarettmeister“ - so auch im Forum Wasserturm in Meerbusch.

Karten-Hotline: 02159/916251

Tickets gibt es auch hier:

Das Spiel

Bei jeder Vorstellung der Deutschen Kabarettmeisterschaft im Forum Wasserturm treten zwei Kontrahenten gegeneinander an und geben alles, um das Publikum zu begeistern und es auf Ihre Seite zu ziehen. Dazu hat jeder 45 Minuten Zeit. Alle Bühnenprofis, ob alte Hasen oder junge Senkrechtstarter, alle kämpfen mit Ihren Mitteln um die Gunst der Zuschauer. Der eine mit ausgefeilter Bühnenperformance, der andere mit bissigen Pointen, der nächste überzeugt mit politischem Scharfsinn, während ein anderer das Publikum mit virtuosen Chansons oder intelligenten Wortspielen aus den Stühlen reist. Diese Vielseitigkeit an Darbietungsformen macht jede Vorstellung kurzweilig, einmalig und einzigartig.

Auch diesmal gibt es das ganze wieder im Paket: Das Abonnement für alle 7 Veranstaltungen kostet 69,30€, die Einzelkarten kosten im Vorverkauf 16,50 € und an der Abendkasse 18,- €!

 

Nora Boeckler

Mit rasantem Tempo führt Nora Böckler nicht nur durch die allgemein bekannten alltäglichen Absurditäten des Lebens, sie bietet mit unnachahmlichem Verwandlungstalent und einer gesunden Prise Selbstironie auch Einblick in verschiedene Stationen ihres mal chaotischen, mal bodenständigem schwäbischem Leben.

„Virtuoser Sprachwirbelwind aus Köln.“ – Wild Magazin

 

 Murzarella

Sie ist nicht nur Bauchrednerin, sondern auch Bauchsängerin. Eine Kanalratte aus Wanne-Eickel, die Heavy Metal röhrt, ein verrückter Kakadu, der herzergreifend Schlager singt und eine kapriziöse Buchhalterin, die in schönsten Klassiktimbre Opernarien schmettert: Muzarella lässt ihre Puppen auch singen – und das in drei verschiedenen Stimmlagen und auf exzellentem Niveau!

 

 

Drucken